Konservatives Depot

Ein konservatives Depot, das sich sehen lassen kann

Unsere Empfehlungen präsentieren wir Ihnen in Form eines konservativen und eines dynamischen Strategiedepots, ergänzt um ein kurzfristig orientiertes Trading-Depot. Gemeinsam sollten diese drei Depots 100% Ihres Finanzvermögens ausmachen.

Immobilien berücksichtigen wir ausdrücklich nicht, wohl wissend, dass auch sie einen Platz in einer sinnvollen Vermögensstruktur haben. Dasselbe gilt für Kunst, direkte Unternehmensbeteiligungen etc.

Bis zu 100% konservatives Depot

Das konservative Depot kann in Abhängigkeit von Ihrer individuellen Risikoneigung bis zu 100% Ihres Finanzvermögens umfassen. Seine Ausrichtung ist langfristig-strategisch.

Aufgrund des hohen Risikos von Bankenpleiten empfehlen wir Ihnen, Liquidität in Form kurzfristiger Bundesanleihen oder eines entsprechenden ETFs der vergleichsweise soliden Bundesrepublik Deutschland zu halten. Die weltweite Banken- und Staatsschuldenkrise, die 2008 begonnen hat, ist nämlich nicht vorüber. Im Gegenteil. Die Lage ist heute riskanter als jemals zuvor. Deshalb muss hier der Vermögenschutz an erster Stelle stehen.

Aufgrund der extrem hohen weltweiten Staatsverschuldung, die von einer inzwischen völlig unseriösen Geldpolitik flankiert und ermöglicht wird, empfehlen wir Ihnen einen relativ hohen Goldanteil in Form von Münzen und Barren.

Solange die Aktien- und Rentenmärkte eindeutig überbewertet sind, können sie in einem wirklich konservativen Depot nicht berücksichtigt werden. Stattdessen empfehlen wir Anlageprodukte, die möglichst nicht mit den Aktien- und Rentenmärkten korreliert sind, sondern in ihrer Wertentwicklung ein Eigenleben führen. CAT-Bonds, die gewissermaßen das Geschäftsmodell einer Rückversicherung imitieren, erfüllen diese Bedingung ebenso wie bestimmte technisch-systematische Trendfolgekonzepte.

Deren Manager müssen allerdings unsere Risikoeinschätzung des Finanzsystems teilen und entsprechend Vorsorge getroffen haben. Dabei liegt mein Schwerpunkt auf Gold und Aktien. Das Spektrum unseres Börsenbriefes Krisensicher Investieren, den ich ja zusammen mit Roland Leuschel schreibe, ist aber erheblich weiter gefasst. Vor allem in unserem konservativen Depot, das im Mittelpunkt meiner heutigen Ausführungen steht. Denn mit einer von uns empfohlenen Gewichtung von 60% bis 100% Ihres Finanzvermögens ist dieses mit ruhiger Hand geführte Depot ein überaus wichtiger Teil unserer Arbeit.

Gold gewichten wir derzeit mit 25% bis 35% - Tendenz steigend

Physisches Gold nimmt in diesem Depot eine herausragende Stellung ein. Immerhin raten ich und Roland Leuschel zu einem Goldanteil von 25% bis 35%. Sie finden das vielleicht viel. Aber das ist es angesichts der Staatsschuldenfalle, in der sich fast die ganze Welt befindet, bei weitem nicht. Deshalb werden wir auch nicht müde zu betonen, dass wir die Edelmetallgewichtung früher oder später sogar noch weiter anheben werden. Wann? Sobald sich steigende Inflationsraten andeuten. Oder wenn sich der Beginn einer Vertrauenskrise in das Weltwährungssystem abzeichnet. Oder wenn beides gleichzeitig eintrifft, was wohl die wahrscheinlichste Variante ist. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann dieses Kartenhaus zusammenfällt. In Zeiten beliebig vermehrbarer Gelder und unvermeidbarer Staatsbankrotte sind diese Szenarien ja nicht nur extrem wahrscheinlich, sondern schlicht und einfach unvermeidbar.

Sicherheit hat Vorrang

Da Sicherheit in diesen irren Zeiten des hemmungslosen Staatsschuldenmachens für konservative Anleger höchste Priorität haben sollte, parken wir Liquidität in kurzfristigen Bundesanleihen. Wir verzichten also ganz bewusst auf den Zinsvorteil von Festgeld, weil wir nicht bereits sind, dem maroden europäischen Großbankensystem Geld zu leihen. Erinnern Sie sich noch daran, was in Zypern passiert ist. Wir sehen hier die Blaupause für den Umgang mit zukünftigen Bankenpleiten in Europa. Diesem Risiko wollen wir Krisensicher Investieren-Leser nicht aussetzen.

Verbriefte Mietrenditen: Setzen Sie in diesen unruhigen Zeiten auf sichere Investments

Eine wichtige Zielsetzung unseres konservativen Depots besteht darin, eine sinnvolle Diversifikation zu erzielen. In Zeiten von Nullzinspolitik und Spekulationsblasen ist das kein einfaches Unterfangen, weil sowohl die Aktienmärkte als auch die Anleihemärkte kein Chance-Risiko-Verhältnis bieten, das für konservative Anleger auch nur im Entferntesten akzeptabel ist. Solange sich daran nichts ändert, müssen wir nach Anlagen suchen, die möglichst unabhängig von den Kapitalmärkten und gleichzeitig für konservative Anleger geeignet sind.

In der Januar 2015-Ausgabe von Krisensicher Investieren haben wir unseren Leser eine höchst interessante Anlageform vorgestellt, die diese Vorgabe erfüllt: Verbriefte Mietrenditen. Sie erfreut unsere Leser mit 15,5 % Plus. Besser und vor allen Dingen sicherer als jedes Sparbuch. Wenn Sie wissen möchten, was genau sich hinter diesem attraktiven Investment verbirgt, dann bestellen Sie noch heute unseren Börsenbrief Krisensicher Investieren – noch sind die ersten 30 Tage kostenlos.

KRISENSICHER INVESTIEREN - Der Börsenbrief mit Claus Vogt und Roland Leuschel, der Ihr Vermögen schützt und bewahrt.

Jetzt KRISENSICHER INVESTIEREN 30 Tage gratis testen !

JA, ich möchte mich und mein Vermögen zuverlässig schützen und KRISENSICHER INVESTIEREN 30 Tage gratis testen. Bitte senden Sie mir Ihren Börseninformationsdienst KRISENSICHER INVESTIEREN ab sofort zu.

Mit meiner Anforderung habe ich Anrecht auf mein persönliches Starter-Paket mit folgenden Vorteilen, die mir helfen mein Vermögen zu schützen und große Chancen richtig zu nutzen:

  • Gratis: Die aktuelle Ausgabe KRISENSICHER INVESTIEREN mit messerscharfen, weit über das Tagesgeschehen hinausgehenden Analysen der Finanz-, Edelmetall- und Rohstoffmärkte samt laufend aktualisierten Börsenindikatoren und kritischen, unabhängigen und weitsichtigen Kommentaren des aktuellen Wirtschafts- und Börsengeschehens. Außerdem unsere krisenerprobten und von unserem Expertenteam ständig aktualisierten Strategiedepots, die Sie in Ihrem eigenen Depot ganz einfach nachvollziehen können.
  • Gratis: Das wöchentliche KRISENSICHER INVESTIEREN-Update (mindestens 42 Wochenupdates pro Jahr) sowie bei Bedarf Ad-hoc-Meldungen per E-Mail. Damit bleiben Sie bei den aktuellsten Entwicklungen an den Finanzmärkten und in den Strategiedepots immer auf dem Laufenden.
  • Gratis: Die Broschüre „Das KRISENSICHER INVESTIEREN-Einführungsdossier" mit allen wichtigen Informationen und Hintergrundwissen zur erfolgreichen Anlagestrategie von KRISENSICHER INVESTIEREN.
  • Gratis: Die Broschüre „Börsenpsychologie": Nur wer weiß, wie stark das eigene Unterbewusstsein Entscheidungen steuert, ist in der Lage, den Einfluss der eigenen Emotionen zu reduzieren und systematisch erfolgreiche Anlageentscheidungen zu treffen.
  • Gratis: Ihr persönlicher Zugang zum geschützten Mitgliederbereich auf www.krisensicherinvestieren.com mit allen bisher erschienenen Ausgaben, Themenschwerpunktheften und Wochenupdates. Außerdem ausführliche Erklärungen zu den für unsere Strategie maßgeblichen Börsenindikatoren sowie dem informativen "Fragen sie Claus Vogt"-Bereich. Hier können Sie die Fragen stellen, die Ihnen rund um KRISENSICHER INVESTIEREN unter den Nägeln brennen.
  • Gratis: Die monatliche Redaktionssprechstunde mit Chefredakteur Claus Vogt. Hier steht Ihnen Claus Vogt für Ihre inhaltlichen Fragen zu KRISENSICHER INVESTIEREN persönlich Rede und Antwort.

Fordern Sie jetzt KRISENSICHER INVESTIEREN 30 Tage kostenlos zum Test an, und freuen Sie sich auf Ihr persönliches Starterpaket

Bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos bei KRISENSICHER INVESTIEREN auf. Sofern ich mich entscheide, KRISENSICHER INVESTIEREN nicht weiter zu beziehen, genügt ein kurzer schriftlicher Hinweis oder Anruf innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt meiner 1. Ausgabe. Mein persönliches Starter-Paket kann ich trotzdem behalten.

Wenn ich weiterhin KRISENSICHER INVESTIEREN lesen möchte, brauche ich nichts weiter zu tun. Ich erhalte dann bequem per Post monatlich eine Ausgabe von KRISENSICHER INVESTIEREN sowie zusätzlich eine Themenschwerpunktausgabe pro Quartal. Ab der zweiten Ausgabe beträgt mein Beitrag 24,90 Euro incl. MwSt. pro Ausgabe. Ergänzende wöchentliche E-Mail-Updates erhalte ich gratis. Porto und Versandkosten übernimmt der Verlag für mich. Den Bezug kann ich jederzeit durch eine kurze Mitteilung beenden.

Tragen Sie bitte Ihre vollständigen Daten in das folgende Formular ein und drücken Sie danach auf den Button „Jetzt kostenpflichtig bestellen". Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen umgehend die aktuelle Ausgabe von KRISENSICHER INVESTIEREN sowie Ihr persön-liches Starter-Paket mit allen oben genannten Gratis-Leistungen per Post bzw. per E-Mail zu.

Alternativ zur Online-Bestellung können Sie Ihre Bestellung auch ganz einfach telefonisch unter +49 (0)6123 / 9238 233 abgeben.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Bankdaten verwenden wir erst, wenn Sie sich nach dem 30 Tage Gratis-Test für das Weiterlesen entschieden haben. Andernfalls werden diese Angaben automatisch wieder gelöscht.

Die Angabe Ihres Bestellcodes ist optional.
Sie können Ihre Bestellung auch ohne Bestellcode abgeben.

Zahlung*

vertriebsunion meynen, 65341 Eltville 
Gläubiger ID: DE54MFM00000009570 
Mandatsreferenz: wird separat mitgeteilt 

SEPA-Lastschriftmandat
Ich ermächtige die vertriebsunion meynen im Auftrag der MF media & consulting GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der vertriebsunion meynen im Auftrag der MF media & consulting GmbH auf mein Konto gezogenen SEPA-Lastschriften einzulösen.

Garantie: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.